Gesundheit | Coronavirus. Gassigehen bei Ausgangssperre?

März 18, 2020

Gesundheit | Coronavirus. Gassigehen bei Ausgangssperre?

Foto | pixabay

Originalbeitrag | Spiegel

Darf ich bei einer Ausgangssperre noch mit meinem Hund raus?

Nicht nur der Mensch braucht Bewegung und frische Luft, auch sein bester Freund muss hin und wieder vor die Tür. Doch was machen Hundebesitzer, wenn eine Ausgangssperre gilt?

Für Deutschland gibt es noch keine konkrete Regelung dazu (Stand 16.3.2020 18:08 Uhr). In Ländern, in denen bereits eine Ausgangssperre verhängt wurde, wie in Italien, Spanien oder Österreich, gilt: Prinzipiell dürfen Hundehalter ihre Tiere Gassi führen. Allerdings sollen sie in unmittelbarer Nähe ihrer Wohnung bleiben und müssen in der Regel eine Selbstauskunft dabei haben. Auch sollen die Spaziergänge möglichst kurz sein. Dabei müssen die bekannten Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden: Abstand zu anderen Menschen und Tieren, gründliches Händewaschen nach der Rückkehr in die Wohnung.